Reden

  • Rede zu TOP 1 Gelegenheitsverkehrs-Gesetz 1996

    Sehr geehrter Herr Präsident! Sehr geehrte Frau Bundesminister! Hohes Haus! Mit dieser Gesetzesnovelle wird nun legitimiert, was im ländlichen Raum vielfach aus der Not heraus bereits üblich war, nämlich der Transport von Schülerinnen und Schülern mit Taxiunternehmen. Neben dem Transport von Schülerinnen und Schülern gibt es aber, besonders im ländlichen Raum, auch noch eine andere […]

  • Rede zu TOP 4 Jahresarbeitszeitmodell im Tourismus

    Sehr geehrter Herr Präsident! Sehr geehrte Minister! Hohes Haus! Die Diskussionen über ein Jahresarbeitszeitmodell sind ja nicht neu, immer wieder taucht diese Forderung bei diversen Kollektivvertragsverhandlungen auf. Ich selbst verhandle ja den Kollektivvertrag für die rund 15 000 Mitarbeiter bei den österreichischen Seilbahnen, die ebenfalls zum großen Bereich der im Tourismus tätigen Branchen gehören. Auch […]

  • Rede zu TOP 12 BFRG, BFG 2014 und BFG 2015, UG 31 Wissenschaft und Forschung

    Sehr geehrter Herr Präsident! Herr Bundesminister! Hohes Haus! Investitionen in Wirtschaft und Forschung bedeuten in erster Linie Investitionen in die Zukunft. Deshalb ist es richtig und wichtig, dass wir im Budget der Forschung die notwendige Priorität geben. Von der Forschung profitieren wir alle, vor allem durch neue Erkenntnisse im medizinischen und im technischen Bereich. Aber […]

  • Rede zu TOP 9 BFRG, BFG 2014 und BFG 2015, UG 20 Arbeit, UG 21 Soziales und Konsumentenschutz und UG 22 Pensionsversicherung

    Sehr geehrter Herr Präsident! Sehr geehrter Herr Bundesminister! Sehr geehrte Frau Staatssekretärin! Liebe ZuseherInnen auf der Galerie! Hohes Haus! Einen wesentlichen Teil des Konsumentenschutzbudgets machen die Schuldnerberatungsstellen aus. Dies sind Institutionen, die Menschen in schwierigen Lagen helfen; dort helfen, wo wirklich Hilfe nötig ist, zum Beispiel wenn Menschen auf dem normalen Weg kein Konto mehr […]

  • Rede zu TOP 4 Produktpirateriebericht 2013 des Bundesministers für Finanzen

    Sehr geehrter Herr Präsident! Sehr geehrter Herr Staatssekretär! Liebe Zuseherinnen hier im Saal und zu Hause vor den Fernsehgeräten! Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Marken- und Produktpiraterie heißt Handel mit gefälschten Waren. Handel mit gefälschten Waren bedeutet eine massive Arbeitsplatzgefährdung in Europa und letztendlich auch in Österreich. Wir leben in einem Land, in dem Wert auf […]

  • Rede zu Top 2 Umweltvertäglichkeitsprüfungsgesetz 2000

    Sehr geehrter Herr Präsident! Sehr geehrter Herr Bundesminister! Liebe Zuseherinnen hier im Saal und zu Hause vor den Fern­sehgeräten! Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Ich werde versuchen, ein bisschen die Emotionen herauszunehmen. Wenn ich von Salzburg zur Sitzung des Nationalrates nach Wien fahre, dann habe ich zum Glück heutzutage die Wahl: Nehme ich das Auto oder […]